NOCH 2 PLÄTZE FREI!!! Fotoworkshop Tierfotografie: Robbenbabys auf Helgoland

Termin: 05.01.2018

Workshop Tierfotografie: Robbenbays auf Helgoland
Mit Spaß die Welt der Fotografie entdecken - Karsten Kettermann verrät seine Profitricks.

Workshop Tierfotografie: Robbenbabys auf Helgoland

Robben auf Helgoland fotografieren, ein Fotoworkshop Tierfotografie ausgerechnet zu der Zeit, in der die Robben Nachwuchs bekommen.

Dieser Fotoworkshop findet auf Helgoland statt, an dessen Stränden in den Wintermonaten Dezember und Januar die Babys der Kegelrobben zur Welt kommen. Auf der vorgelagerten Insel "Düne" kannst du Robben und Robbenbabys am Strand und in den Dünen beobachten und fotografieren - ein unvergleichliches Erlebnis!

Schau dir meinen ausführlichen Reisebericht und die im letzten Jahr gemachten Fotos an: Fotokurs Robbenbabys auf Helgoland

Ablauf

  • Freitag: Überfahrt von Cuxhaven nach Helgoland, Hotel beziehen und direkt rüber zur Düne um Robben zu fotografieren. Danch Sonnenuntergang fotografieren oder Nachtaufnahmen (nur, wenn du noch nicht genug hast und natürlich passendes Wetter vorausgesetzt) und anschließend gemeinsames Abendessen. Dabei checken wir nochmal das Equipment und wir schauen uns die ersten Ergebnisse. Solltest du noch etwas Theorie benötigen, klären wir das direkt, damit am nächsten Tag alles rund läuft.
  • Samstag: Diesen Tag verbringen wir fotografierend zusammen mit den Robben. Aber auch Seevögel oder maritime Motive kannst du auf der Düne fotografieren. Abends sichten wir die Ergebnisse während eines guten Abendessens und ich zeige die Möglichkeiten der Bildbearbeitung mit dem Programm Lightroom am Beispiel einzelner Motive.
  • Sonntag:  Bis zur Abreise entspanntes Fotografieren maritimer Motive im Hafen oder im Oberland am Lummenfelsen oder an der langen Anna. Abreise mit der Fähre am frühen Nachmittag, die wir an Deck verbringen können und weitere schöne Motive einfangen.

Abweichungen von diesem groben Plan sind immer mal möglich: Helgoland ist eine Hochseeinsel und im Winter kann es manchmal unvorhersehbare Ereignisse geben. Am besten bist du etwas flexibel und denkst nach dem isländischen Sprichwort "Wir sehen, was wir sehen.". Alternativen gibt es immer und du wirst keine Langeweile haben - versprochen!

 

Hinweise:

Du willst dich unbedingt auf sehr frostige Minus-Temperaturen einstellen. Festes Schuhwerk und warme, wind- und wasserdichte Kleidung ist dringend mitzunehmen. Auf Helgoland ist es im Winter sehr windig und kalt. Auch für deine Kamera willst du einen geeigneten Regenschutz mitnehmen.

Du bist für die Anreise (Fähre ca. 50 € für Hin- und Rückfahrt), Unterkunft (Hotel ca. 90 - 100 € für 2 Nächte) und Verpflegung selbst verantwortlich und trägst die eigenen Kosten. Gerne gebe ich Tipps für die Überfahrt und das Hotel. Der u.g. Teilnahmebeitrag ist für den Fotoworkshop über 3 Tage in Theorie und Praxis.

Auf einen Blick:

Schau dir meinen ausführlichen Reisebericht und die im letzten Jahr gemachten Fotos an: Fotokurs Robbenbabys auf Helgoland

 

Datum: 05. bis 07.01.2018

Kursort: Helgoland

Bitte mitbringen: Kamera, freie Speicherkarten, volle Akkus mit Ladegerät, Teleobjektiv (Je länger, je besser!!! Mein eigenes Tele, eine sehr gute Wahl!), Einbein- oder leichtes Dreibeinstativ (wenn du ein Objektiv mit über 300 mm Brennweite mitnimmst), witterungsangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, geländegängige Kondition. Bitte beachte die Hinweise zum Equipment im meinem Reisebericht. Solltest du noch Equipment benötigen, kannst du mich gerne anschreiben für eine Kaufempfehlung.

Mitfahrgelegenheit: Drei Teilnehmer aus der Nähe von Hamm/Westf. kann ich auf Hin- und Rückfahrt mitnehmen. Wenn die Plätze voll sind, sind sie voll. Also bitte frühzeitig buchen!

Kursgebühr: 249 € (Barzahlung bei Kursbeginn)

Mindest-Teilnehmerzahl: Ist erreicht! Der Workshop findet auf jeden Fall statt!

 

... zu diesem Fotoworkshop anmelden:

Du buchst deine Teilnahme für den

Fotoworkshop*

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Für den Notfall: Falls du wider Erwarten kurzfristig absagen musst – bitte HIER lesen.

Ich bestätige, dass ich die Vereinbarung zur Absage eines gebuchten Kurses gelesen und akzeptiert habe.*

Zurück