eBook: Porträtfotografie

Das eBook Porträtfotografie ist perfekt für dich, wenn du klasse Porträts erstellen willst – egal ob mit oder ohne Vorkenntnissen.
Download als PDF-Datei
240 Seiten

Bewertet mit 4.75 von 5, basierend auf 4 Kundenbewertungen
(4 Kundenrezensionen)

14,99 

inkl. MwSt.

Beschreibung

eBook Porträtfotografie: Perfekte Porträts leicht gemacht

eBook Porträtfotografie

Angefangen von der Technik, über die Bildgestaltung bis hin zumrichtigen Umfang mit dem Model findest du hier alles, was du wissen musst, um klasse Porträts zu fotografieren.

Dabei musst du dich aber nicht erst bis zum Ende durch das Buch lesen, um überhaupt anfangen zu können: Direkt zu Beginn verrate ich auf 5 Seiten die Essenz aus dem gesamten Buch.

  • Beherrschst du deine Kamera? Kennst du die Grundlagen der Fotografie aus anderen Bereichen, hast aber keine Vorerfahrungen in der Porträtfotografie? Dann kannst du mit dieser ultimativen Praxisanleitung sofort loslegen und hast direkt beim ersten Shooting Top-Ergebnisse.
  • Bis du noch eher ein Anfänger, interessierst dich aber sehr für Porträts? Dann fang vorne im Buch an, lies und fotografiere – ich zeige dir, wie du schnell zu guten Ergebnissen kommst.
  • Dabei ist es völlig egal, wer deine Modelle sind: Babys, Greise, Modelle, Kinder oder Familien, kleine Gruppen, Paare oder auch tierische Modelle – für alle diese Motive gibt es einen universellen Weg, fantastische Porträts zu machen. Und den verrate ich dir in diesem Buch!

Kurzum: Dieses eBook Porträtfotografie bietet auf 240 Seiten alles, was ich mir in 33 Jahren Fotopraxis und 13 Semestern Fotografie-Studium erarbeitet habe.

Zusätzlich platzt es fast vor lauter Tipps und Tricks, Equipmentempfehlungen und Praxisanleitungen. Diese funktionieren mit jeder Kamera!

Das Buch ist – wie alles von mir – unterhaltsam und trotzdem verständlich geschrieben und sofort praktisch umsetzbar.

 

eBook Porträtfotografie: Die Kapitel

Kapitel 1: Was ist ein Porträt?

  • Was unterscheidet das Porträt vom Schnappschuss?
  • Das Geheimnis der Porträtfotografie
  • Wie Sie sehr schnell zu guten Porträts gelangen
  • Die ultimative Praxisanleitung

Kapitel 2: Technik

  • Die perfekte Kamera: über Kameras und Sensoren
  • Das optimale Kbjektiv: Ausschnitt und Brennweite
  • Unscharfes Umfeld: Blende und Schärfentiefe
  • Nie mehr verwackelt: ISO-Wert und Belichtungszeit
  • Der Autofokus und sein Einsatz
  • Farben wie gewünscht: Weißabgleich
  • Kamera interne Bildbearbeitung: Bildstile
  • Bildkontrolle
  • Das optimale Dateiformat
  • Fazit

Kapitel 3: Bildgestaltung

  • Die Bildidee
  • Die Location
  • Perspektive
  • Licht
  • Bildkomposition: Goldener Schnitt und Drittel-Regel
  • Format und Anschnitt

Kapitel 4: das Modell

  • Prolog
  • Models finden
  • Rechtliches
  • Kommunikation mit dem Modell
  • Kleidung und Styling
  • Haare und Make-up
  • Posing für jedes Modell
  • Epilog

 

 

 

 

4 Bewertungen für eBook: Porträtfotografie

  1. Thomas Riedel
    5 von 5

    :

    Eigentlich bin ich nicht so wirklich ein Fan der Portraitfotografie – aber Karsten Kettermann schreibt besonders gute Bücher und hat eine unbeschreiblich tolle Art sein Wissen zu vermitteln. So habe ich mich auf das Abenteuer Portraitfotografie eingelassen und mir das Buch zugelegt.
    Ich habe es NICHT bereut !!!
    Auch in diesem Buch ( ich besitze schon einige Bücher von Herrn Kettermann ) überzeugt der Autor mit seinen genialen Praxistips und Anleitungen. Das Werk ist wie in bekannter Manier logisch und strukturiert aufgebaut. Man erhält sehr viel Hintergrundwissen und Anleitungen mit denen die Fotos wirklich gelingen. Was diese Buchreihe von den üblichen Büchern im Wesentlichen unterscheidet: Es ist kein “totes Buch” – lesen und weglegen war gestern. Hier hat man einen enormen und unbezahlbaren Mehrwert: In dem Buch gibt es wieder zahlreiche Verlinkungen zu seiner Internetpräsenz. Dort erhält man weitere Tips,Tricks und Empfehlungen. Dort kann man auch den Newsletter abonnieren – Das lohnt sich ebenfalls ! So kann man weiter von dem geballten Wissen des Autors profitieren.
    Ich bin mal gespannt, ob es noch weitere Bücher von Karsten geben wird. Ich würde mich freuen.
    Also auch für dieses Werk heißt es: Klare Kaufempfehlung !!! – Es lohnt sich auf jeden Fall.

  2. mannau
    5 von 5

    (Verifizierter Besitzer):

    Ich habe bereits mehrere Bücher über das Fotografieren gelesen. Die Bücher von Karsten sind aus meiner Sicht am besten da sie klar und für einen Laien wie mich, verständlich geschrieben sind . Es wird beim Lesen nie langweilig. Ich lerne sehr viel von seinen tollen Erklärungen. Das Buch über Portraitfotografie hat mir vieles Bewusst gemacht. Die Tipps kann man gleich in die Tat umsetzten. Auch die Verlinkungen sind für mich Gold wert. Nun habe ich ein wesentlich besseres Verständnis von den Möglichkeiten meiner Kamera und wie ich sie optimal einsetzen kann. Ebenso haben mir die Tipps für ein Shooting sehr geholfen. Das Buch ist auf jeden Fall empfehlenswert.

  3. Gerd Breitzke
    5 von 5

    :

    Das vielleicht beste “Einsteigerbuch für Porträtfotografie” überhaupt.

    Denn es wird dich fesseln.
    Der lockere Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen.
    Ich persönlich habe das Buch genossen.

    Kann man in einem kleinen ca. 240 seitigem Buch jedes Thema
    der Porträtfotografie ausführlich darstellen? Natürlich nicht!

    Aus diesem Grunde verweist der Autor auch an vielen Stellen
    des Buches auf seine Webseite.
    Dort wird dann vieles nochmal detailierter dargestellt und erklärt.

    Es wird fast jedes Thema der Porträtfotografie angerissen.
    Das Buch bietet für Einsteiger und Fortgeschrittene ein Fundus
    an Fachwissen aus der Feder eines erfahrenen Fotografen.

    Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen.

    Was der Autor einem leider nicht abnehmen kann,
    ist das Suchen und Finden eines geeigneten Modells.
    Aus meiner Sicht wohl das größte Problem eines Anfängers.

    Ist diese Hürde genommen, heisst es in der Praxis üben,
    üben und nochmals üben!

  4. PhG
    4 von 5

    :

    Karsten Kettermanns Buch “Porträtfotografie” habe ich mir gekauft, weil ich bei dem Autor schon einen ausgesprochen guten Kurs besucht hatte…
    Das Buch liest sich flüssig und überzeugt durch seine Praxis-Orientiertheit. Die Aussagen werden durch zahlreiche Fotos perfekt illustriert. Verweise im Text auf die Internetpräsenz des Autors werden es ihm auch längerfristig ermöglichen, aktuelle technische Entwicklungen darzustellen, ohne dass man sich gleich ein neues Buch kaufen muss…
    Was hätte ich mir noch gewünscht? Ein Kapitel zur Nachbearbeitung von Porträts.
    Alles in allem: ein gelungenes Werk!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.